Du wirst Papa!

Du möchtest Mama werden und hast keine Lust, lange auf dein Glück zu warten? Ob du es glaubst oder nicht, du kannst einiges dafür tun, um schneller schwanger zu werden. Hier habe ich die 7 wichtigsten Tipps und Tricks für dich zusammengefasst, damit dem Babywunsch (hoffentlich) nichts mehr im Wege steht.

Tipp #7: Ernähre dich gesund!

Du hast es vermutlich geahnt, aber eine gesunde Ernährung ist das A und O für deine Gesundheit. Insbesondere eine Schwangerschaft kann eine starke Belastung für deinen Körper sein. Deshalb solltest du bereits vor der Schwangerschaft auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. 

#6: Achte auf dein Gewicht!

Dieser Tipp ist super wichtig. Unter- und Übergewicht sind häufige Ursachen für unregelmäßige Zyklen und können Grund für den unerfüllten Kinderwunsch sein. Deshalb: versuche dein Idealgewicht zu erreichen, aber Achtung: krasse Diäten oder schnelle Gewichtszunahme bei Untergewicht sind ungesund.

schnell schwanger werden#5: Bleibe fit, bewege dich regelmäßig!

Sind wir mal ehrlich: die Meisten von uns könnten sich mehr bewegen. Wie wäre es, wenn du das nächste Mal die Treppe anstelle des Fahrstuhls nimmst? Oder wie wäre es mit einem Spaziergang nach der Arbeit? Frische Luft und Bewegung – dein Körper wird dir danken.

#4: Lerne deinen Körper kennen!

Wer schwanger werden will, der sollte unbedingt auf seinen Körper achten. Der gibt einem nämlich im Normalfall die ein oder anderen Anzeichen für die fruchtbaren Tage. Benutze einen Zyklusrechner zur Ermittlung deines Eisprungs und beobachte, ob du irgendwelche Anzeichen an deinem Köper feststellen kannst (beispielsweise wässrigen Ausfluss, steigende Libido, Ziehen im Unterleib). Falls du an deinem Körper keine der Anzeichen erkennst, dann kannst du auch gerne einen Ovulationstest verwenden.

#3: Der Zeitpunkt ist wichtig!

Wenn du denkst einen Eisprung zu haben, solltest du unbedingt jeden zweiten Tag Geschlechtsverkehr haben. Warum nicht jeden Tag? Dein Partner braucht auch ein bisschen Auszeit zwischendurch, damit sich weitere Spermien auf ihren Ausflug vorbereiten können. Verpasst du dann auch nicht dein Zeitpunkt? Nein, keine Sorge. I.d.R. halten die Spermien ein paar Tage und so wird der eine sexfreie Tag zwischendurch überbrückt.

#2: Entspann dich!

Ich weiß, leichter gesagt als getan, aber das ist super wichtig. Mache dich nicht verrückt, bevor es einen Grund zum Verrücktmachen gibt. Die meisten (gesunden) Paare werden dann schwanger, wenn sie sich einfach mal entspannen und so gar nicht an den Kinderwunsch denken. Zumindest ist es das, was man immer zu hören bekommt. Muss also was dran sein, oder?!

#1: Zu guter Letzt: was für dich gilt, gilt auch für ihn!

Eine gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung und ein normales Gewicht sind auch beim Mann äußerst wichtig. All dies kann sich nämlich auf die Qualität der Spermien auswirken. Außerdem gilt, wie für die Frau auch, den Konsum von Genussmitteln einzuschränken, denn zu viel Alkohol, Nikotin und Kaffee können sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken.

Außerdem sollte der Mann auf Sitzheizung und Saunagänge während der Kinderwunschzeit verzichten, da die Spermaqualität unter der Wärme leidet.

Hoffentlich helfen euch diese sieben Tipps dabei, ganz schnell schwanger zu werden. Denn wir alle wissen, dass sich die Zeit wie Kaugummi ziehen kann, wenn wir auf etwas warten müssen. Schlimmer wird es dann noch, wenn man sich ständig fragt, ob der Wunsch denn überhaupt in Erfüllung gehen wird. Meine Daumen sind auf jeden Fall schon jetzt gedrückt!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.