Meine neusten Beiträge:

Der Wickelrucksack: ein absolutes Muss

,
Du bist auf Geschenksuche für deine schwangere Freundin? Oder du weißt noch nicht, ob du dir selbst eine Wickeltasche oder einen Wickelrucksack zulegen möchtest? Du bist der Meinung, dass deine Wickeltasche perfekt ist? Dann bist du hier genau richtig.

August: Einmal Deutschland und zurück

Ja, mich gibt's noch. Es ist sehr ruhig um mich geworden, ich weiß. Bitte entschuldigt die Pause! Wie ihr vielleicht wisst, sind wir noch zu Besuch in Deutschland und gefühlt komme ich zu nichts.
Ertrinken - Thumbnail

Ertrinken: so schnell kann es gehen

“Passt auf eure Kinder im Wasser auf!”, hatte vor Kurzem noch eine Mama auf Twitter geschrieben. Sie wusste wovon sie sprach, schließlich musste sie dabei zusehen, wie ein lebloser Kinderkörper aus dem Schwimmbad geborgen wurde. Sie wusste nicht, ob es das Kind überlebt hatte.

Juli: Schreckliches Ereignis und Green Card

Es ist wieder soweit: wir haben das digitale Kalenderblatt umgedreht. Sag mal: hast du noch einen richtigen Kalender zuhause an der Wand hängen? Meinen letzten “richtigen” Kalender hatte ich im Jahr 2017.

Kranke Kinder durch künstliche Befruchtung?

Vor Kurzem wurde in meiner Kinderwunsch- & Hibbeltantengruppe die Frage gestellt, ob Kinder die durch eine künstliche Befruchtung entstanden sind, im späteren Leben ein höheres Krankheitsrisiko haben als die Kinder, die auf natürlichem Wege gezeugt wurden. Dieser Frage bin ich auf den Grund gegangen und fasse im Folgenden kurz zusammen, weshalb ihr euch keine Sorgen machen braucht.

Kinderwunsch - nur ein Wunsch?

Eins ist sicher: ein unerfüllter Kinderwunsch wird von sämtlichen Seiten verharmlost und sehr häufig nicht ernst genommen. Für die Betroffenen ist das sehr schwierig, schließlich zehrt ein unerfüllter Kinderwunsch ohnehin schon an den Kräften.

Kinderwunsch, Schwangerschaft und Baby auf einer Seite?

Ganz genau! Denn auch wenn du unter einem unerfüllten Kinderwunsch leiden solltest, lass dir gesagt sein: dein Glück wird kommen!

Ganz egal ob du noch hibbelst, schon kugelst oder bereits Mama bist – schön, dass du da bist.

Wer bloggt hier eigentlich?

Die Bine.

Leicht chaotische Zweifachmama, liebevolle Ehefrau (mein Mann würde jetzt etwas anderes behaupten) und PCO-in-den-Hintern-Treterin. Ansatzweise kreativ, überdurchschnittlich faul und halbwegs motiviert.

Du willst nichts verpassen? Das freut mich!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Wie wäre es hiermit?

Frau nach Follikelpunktion am Tropf
Wochenübersicht Schwangerschaft
Bettruhe in der Schwangerschaft

Die neuste Folge:

#28 Nina über ihre Zeit in den USA [Leben in den USA]

In dieser Folge erzählt meine Freundin Nina von ihrer Zeit in den USA. Vier Jahre lang durfte sie ihr Leben im sonnigen Kalifornien genießen, wurde zur Mama und ist am Ende ihres Aufenthalts wieder schwanger nach Deutschland zurück gereist.

Wie es ihr in dieser Zeit ergangen ist, was sie am Meisten vermisst hatte und wie es sich so mit Kind in den USA leben lässt, das erfährst du unter anderem in dieser spannenden Folge.

Viel Spaß beim Zuhören,

deine Bine

Du bist ein Schnäppchenjäger? Dann ist die Facebook-Seite Mama spart! genau das richtige für dich!

Auf dieser Seite teile ich diverse Angebote rund ums Mamaleben mit dir. Schau doch mal vorbei!