Beiträge

Tipps gegen Ängste im ersten Trimester

Kaum hat man erfahren, dass man mit seinem Wunschkind schwanger ist, da kommen sie schon: die ersten Ängste, dass irgendetwas schief gehen könnte. Ich glaube, dass wir das alle kennen. Vermutlich haben wir alle mindestes eine Freundin, die ihr Kind im ersten Trimester verloren hat. Zugegeben, die Angst vor einer Fehlgeburt ist berechtigt, schließlich ist das Risiko im ersten Trimester besonders hoch. Doch was kannst du tun, wenn dich deine negativen Gedanken verrückt machen?