Beiträge

Jessi über ihre lange und unschöne Geburt

Beim letzten Kontrolltermin bei meiner Frauenärztin wurde unsere kleine Maus auf 4200 g und 57 cm geschätzt. Die Ärztin sagte: „Ihre Plazenta versorgt das Baby viel zu gut, deswegen will ihr Baby nicht rauskommen.“ So ging ich am nächsten Tag zur Einleitung in die Uni-Klinik.
Schöne Geburt trotz Einleitung

Christine über ihre schöne Geburt trotz Einleitung

Meine Erwartungen an die erste Geburt haben sich in Grenzen gehalten. Ich war auf die schlimmsten Stunden mit den größten Schmerzen meines Lebens gefasst. Und eines stimmt, ich hatte noch nie Schmerzen, die mit Wehen vergleichbar wären.
Mama Kim über Einleitung und eine nicht ganz so schöne Geburt

Kim über Einleitung und eine nicht ganz so schöne Geburt

Frieda war 10 Tage über dem errechneten Termin. Meine Gynäkologin meinte, dass die Plazenta verkalkt sei und eine Einleitung Sinn macht. Da ich vorher nur Negatives über die Einleitung gehört habe wurde mir ganz bange. Ich hatte nie Angst vor der Geburt, habe mir fest vorgenommen es locker anzugehen.