Beiträge

Kranke Kinder durch künstliche Befruchtung?

Vor Kurzem wurde in meiner Kinderwunsch- & Hibbeltantengruppe die Frage gestellt, ob Kinder die durch eine künstliche Befruchtung entstanden sind, im späteren Leben ein höheres Krankheitsrisiko haben als die Kinder, die auf natürlichem Wege gezeugt wurden. Dieser Frage bin ich auf den Grund gegangen und fasse im Folgenden kurz zusammen, weshalb ihr euch keine Sorgen machen braucht.

Kinderwunsch - nur ein Wunsch?

Eins ist sicher: ein unerfüllter Kinderwunsch wird von sämtlichen Seiten verharmlost und sehr häufig nicht ernst genommen. Für die Betroffenen ist das sehr schwierig, schließlich zehrt ein unerfüllter Kinderwunsch ohnehin schon an den Kräften.

Künstliche Befruchtung: "Ein Eingriff in die Natur"

Fakt ist: je offener man mit seinem unerfüllten Kinderwunsch umgeht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man auf Leidensgenossen trifft. Ich selbst kenne mittlerweile zahlreiche Mamas, die sich auch nur mithilfe einer Kinderwunschbehandlung den Traum von einem Baby erfüllen konnten.
Pinterest - Nicht schwanger

Nicht schwanger: wohin mit den Gefühlen, wenn es wieder nicht geklappt hat

Da ist sie wieder, die Periode. Man war so optimistisch, hatte so gehofft, dass dieser Zyklus der Zyklus sei. Anstelle eines positiven Schwangerschaftstests hält man jedoch ein Tampon in den Händen und fragt sich, womit man das nur verdient hat.

Die künstliche Befruchtung: der Unterschied zwischen IVF und ICSI

,
Häufig führen die Bezeichnungen IVF (In Vitro Fertilisation) und ICSI (Intra-Cytoplasmatische-Spermien-Injektion) zu Verwirrungen. Haben wir es bei Beidem mit einer künstlichen Befruchtung zu tun? Was genau ist der Unterschied zwischen den beiden Kinderwunschbehandlungen? Wann braucht man die eine, wann die andere Behandlung?
Meine Follikelpunktion

Der Tag meiner Follikelpunktion

,
Seit 155 Tagen bin ich schwanger. Mein kleines Wunder befindet sich also schon seit 155 Tagen in mir und entstand vor 157 Tagen in Form eines winzigen Embryos. Doch angefangen hat das Ganze eigentlich mit der Follikelpunktion, denn ohne sie keine Befruchtung in der Petri-Schale und somit auch kein Embryo. Verrückt, wenn man mal so darüber nachdenkt.

Podcast

#17 Kinderwunsch - nur ein Wunsch? [Kinderwunsch]

In dieser Kinderwunschfolge dreht es sich um die Frage, ob ein Kinderwunsch nur ein Wunsch ist.

#15 Künstliche Befruchtung - ein Eingriff in die Natur? [Kinderwunsch]

Leider müssen sich viele Paare mit unerfülltem Kinderwunsch diverse unangenehme Kommentare und Sprüche anhören.

#13 Fünf große Schritte meiner Kinderwunschbehandlungen [Kinderwunsch]

In dieser Folge gehe ich auf die 5 großen Schritte meiner Kinderwunschbehandlungen ein.

#5 Schwanger nach IVF - das große Glück [Kinderwunsch]

Heute erzähle ich euch von meiner IVF und vergleiche die daraus resultierende Schwangerschaft mit meiner ersten.